Mai 21

Introvertiert oder extrovertiert? Hier ist der Test

Im Internet oder auch Zeitschriften findet ihr überall Tests, mit denen ihr recht einfach und anhand weniger Fragen herausfinden könnt, ob ihr eher introvertiert oder extrovertiert seid.

Meiner Meinung nach sind es oft nicht genug fragen für eine genaue Analyse. Trotzdem gibt es bei einigen Tests eine Auswertung die ihr zur Meinungsbildung nutzen könnt.

Natürlich habe ich einige Tests ausprobiert und möchte sie euch hier vorstellen.

Auf der Seite www.intros-extros.com gibt es einen recht simplen Test mit 35 Fragen.
In der Auswertung seht ihr dann wie viele eurer Antworteten als eher introvertiert oder extrovertiert zu betrachten sind.

Auf www.palverlag.de findet ihr einen etwas anderen Test.
Hier dürft ihr Aussagen zum Thema extrovertiert oder introvertiert zustimmen oder eben nicht. Die Auswertung lautet dann in etwa: Wenn ihr im extroteil mehr Punkte als im introteil habt, bedeutet dies, ihr seid eher extrovertiert. Das ganze dann auch andersherum. Nicht mein Lieblings test. Was ich allerdings schön finde ist die Aussage, das kein Mensch zu hundert Prozent introvertiert oder extrovertiert ist, sondern es viele unterschiedliche Ausprägungen gibt.

Die Seite www.huffingtonpost.de macht den Test anders.
In einem voranstehenden Text wird darauf eingegangen, das introvertierte Menschen „komplexer“ als andere sind. Dadurch sollen introvertierte die Fähigkeit haben, abstrakte visuelle Reize zu entschlüsseln.
Um dies zu Beweisen gibt es zehn Bilder die farblich überlagert sind. In diesen Bildern müsst ihr nun die überlagerte Zeichnung erkennen.
Was mich an dieser Art von Test stört: Die Behauptung das nur introvertierte diese Bilder erkennen können. Ich habe den Test selbst gemacht und etwas mehr als die hälfte der Bilder tatsächlich „entschlüsseln“ können. Danach habe ich diesen Test zwei guten Bekannten vorgelegt die ich ganz klar als deutlich extrovertiert bezeichnen würde. Beide haben nicht nur auch mehr als die hälfte erkennen können, es waren sogar, mit nur einer einzelnen Abweichung, dieselben Bilder wie bei mir.
Versucht diesen Test doch mal und teilt mir euer Ergebnis in den Kommentaren mit. Ich bin gespannt.

Den Test den ich bevorzuge findet ihr auf www.praxisvita.de. Hier werden euch zwar nur acht Fragen gestellt, ihr könnt bei jeder Frage allerdings zwischen fünf antworten wählen. Diese gehen von „Trifft nicht zu“ abgestuft bis „Trifft zu“. Zudem könnt ihr auch Fragen nicht beantworten und überspringen.
Zudem gefällt mir hier, dass nicht bei jeder Frage klar zu erkennen ist, wie die Antwort für ein introvertiertes Ergebnis aussehen soll.
Die Auswertung selbst ist dann eher kurz gehalten, verrät einem aber seine Neigungen ganz gut.

Ich könnte sicherlich noch etliche Tests hier aufführen. Allerdings denke ich das diese vier das Spektrum ganz gut abdecken und für ein aussagefähiges Ergebnis ausreichen sollten.
Wenn ihr trotzdem einen Test besonders empfehlen würdet teilt mir dies bitte mit. Vergesst nur nicht zu erwähnen warum ihr gerade diesen Test so gut findet.

Grüße
Moerkel