August 22

Die Zehn vergessenen Wahrheiten

Heute gibt es für euch zehn Wahrheiten, die leider viel zu oft vergessen werden:

1. Viele Dinge, um die ich mich Sorge, werden so niemals geschehen.

2. Wir können nicht immer alles kontrollieren, aber wir können darüber bestimmen, wie wir auf diese solche unkontrollierbaren Dinge reagieren.

3. Versuche und versagen ist viel wertvoller als es gar nicht erst zu versuchen.

4. Meine Wahrheit ist, wie ich die Dinge sehe und bewerte.

5. Indem ich mich weigere etwas anzunehmen kann ich die Dinge auch nicht ändern.

6. Wer auf die perfekte Gelegenheit wartet, wird niemals wirklich beginnen.

7. Nur wenn ich aus meiner Bequemlichkeit ausbreche, kann ich mich entwickeln.

8. Ich kann Menschen führen und inspirieren, aber niemals ändern.

9. Es ist egal wo wir uns befinden, das einzig wichtig ist, in welche Richtung wir uns bewegen.

10. Eine gute aber nicht umgesetzte Idee ist unnütz.

liebe Grüße
Moerkel

August 20

Franz Kafka

Du brauchst dein Zimmer nicht zu verlassen,
bleib einfach an Deinem Tisch sitzen und horche.
Du brauchst nicht einmal zu horchen,
warte einfach.

Du brauchst nicht einmal zu warten,
werde einfach still und die Welt wird sich offenbaren,
um demaskiert zu werden;

Sie hat keine andere Wahl.

Franz Kafka